Bilder

20.10.13 06:00, kommentieren

2

Heute macht sich meine Nachtaktivität mal bezahlbar. Habe ein paar Fotos von unserem
Trip nach Kumasi hochgeladen oder besser gesagt, werde es gleich versuchen. Also
die Menschen von dem Fotos sind ein Teil von denen die mitgefahren sind. Es waren noch
ein paar mehr und alle in diesem Bus! Man konnte nichtmal seine Beine auf der Fahrt
ausstrecken, weil es so eng war. Auf dem anderen Bild mit der Frau in dem blauen Kleid,
die zufällig auch meine neue Schwiegermutter ist, allerdings noch nichts von ihrem
Glück weiß, sieht man den Verkauf der Altkleidersammlung! Und das etwas verschwommene
Bild zeigt den größten Markt in Westafrika, unter den ganzen Dächern sind Stände.
Wir sind einmal kurz durchgegangen und einem wurde der Geldbeutel geklaut.
Um genau zu sein einem Prinz aus dem afrikanischen Dorf, wo ich das Baby am Rücken
getragen habe. Leider habe ich den Namen vergessen, ich kann mir einfach keine
afrikanischen Wörter merken! Die anderen Leute sind meine Gastfamilie, Fred und Rose,
allerdings habe ich Rose noch gar nicht richtig kennen gelernt, sie ist mitte 20 und
hat gerade ein Kind bekommen und ist deshalb in Kumasi bei ihrer Famlilie. Das Bild ist
von der traditionellen Verlobung der beiden. Was auch der Hauptgrund unseres kleinen Trips war.
Asonsten noch ein Bild vom Obstmakrt am Straßenrand und von mir auf dem Weg zu den
Wasserfällen.
Mit viel liebe und arbeit habe ich die ganzen Bilder sogar extra nochmal für euch
verkleinert. Ich hoffe ihr wisst das zu schätzen!

20.10.13 05:49, kommentieren

Werbung